Neoss® Group begrüßt Dr. Sebastian Bauer als Leiter des Produktmanagements.

1. Aug 2022
Written by Neoss Group

Share:

Die Neoss Group freut sich, Dr. Sebastian Bauer ab dem 1. Juli 2022 als Director Product Management in unserem wachsenden Team begrüßen zu dürfen. Herr Dr. Bauer wird das globale Produktmanagement-Team sowie die Produktstrategie und das Produktportfolio-Management leiten.

 Als Director Product Management wird Dr. Bauer die Verantwortung für den Erfolg des Produktportfolios tragen und alle wichtigen Interessensgruppen im Zusammenhang mit der Produktlinie managen, um die Vision und Ziele für das Produktportfolio in der Zukunft zu erreichen.

"Herr Dr. Bauer wird ein sehr wichtiger Teil der Zukunft unserer Organisation sein, und ich freue mich, ihn bei Neoss als Director Product Management willkommen zu heißen. Mit seiner Erfahrung aus seinen früheren Funktionen und der engen Zusammenarbeit mit Dentalexperten auf der ganzen Welt wird Herr Dr. Bauer einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens und zu unserem Wachstum leisten."

Dr. Robert Gottlander, CEO und Präsident der Neoss Group.

Herr Dr. Bauer bringt über 15 Jahre Erfahrung in der Medizinprodukteindustrie und im internationalen Projektmanagement mit. Zuletzt war er als Berater für Medizintechnikunternehmen tätig, die vor Herausforderungen bei der Markteinführung, Entwicklung oder Herstellung stehen. Davor war Sebastian in verschiedenen leitenden Positionen in Forschung, Entwicklung und Produktmanagement bei Nobel Biocare und Dentsply Sirona tätig.

"Ich freue mich sehr, diese neue Position anzutreten. Neoss bietet alle Behandlungslösungen, die ein Zahnarzt benötigt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Neoss-Familie und darauf, das Geschäft und die Expansion der Marke zu unterstützen."

Dr. Sebastian Bauer, Leiter Produktmanagement Neoss

Dr. Sebastian Bauer hat einen Doktortitel in Materialwissenschaft und Oberflächentechnik sowie einen Master-Abschluss in Materialwissenschaft für Glas & Keramik beides von der Universität Erlangen. Er war Gastforscher am Laboratoire des Matériaux Catalytiques et Catalyse en Chimie Organique, Institut Gerhardt (ENSCM) in Montpellier. Er hat in mehr als 35 Fachzeitschriften mit Peer-Review veröffentlicht, wobei sein Schwerpunkt auf Implantatinnovationen zur Verbesserung der Osseointegration und des Weichgewebemanagements liegt. Er wird vom Neoss-Büro in Zürich im The Circle Zürich Airport aus arbeiten.

Subscribe and stay updated

Sign up to receive the latest news from Neoss, including future live webinars, new product developments and clinical research.