Edge 1375x970.

Neoss ProActive® Edge

HERVORRAGENDE PRIMÄRSTABILITÄT

Das Neoss ProActive Edge Implantat wurde entwickelt, um eine vorhersagbare Stabilität in einer Vielzahl von Knochendichten zu gewährleisten und eignet sich für eine Vielzahl von klinischen Situationen, einschließlich herausfordernder Fälle.

Dank seines Designs und des vereinfachten Bohrprotokolls sind in den meisten Fällen nur 1-2 Bohrungen erforderlich, um das Implantat zu setzen.

Warum Neoss ProActive® Edge

Erzielen Sie eine hervorragende Primärstabilität

Das Neoss ProActive Edge Implantat hat eine sehr gute Belastbarkeit*. Das Gewinde- und Steigungsprofil ist für maximalen Knochen-Gewinde-Kontakt ausgelegt und bietet in Kombination mit dem konischen Körper sofortigen Vorschub.

Vereinfachtes Bohrprotokoll mit nur 1-2 Bohrschritten

Die Implantat- und Gewindekonstruktionen sind für eine optimale Benutzerfreundlichkeit abgestimmt. In den meisten Fällen sind vor der Implantatinsertion nur ein oder zwei Bohrschritte erforderlich.

Optimiert für Minimale Aufbereitung

Dank der Kombination aus Implantatdesign und Bohrprotokoll gewährleistet es einen maximalen Erhalt des ursprünglichen Knochens und eine hervorragende Primärstabilität. Diese innovative Lösung ist auf eine kürzere Einheilzeit und einen höheren Patientenkomfort ausgelegt.

Vertrauen bei herausfordernden Fällen

Hochwertige Technik in Kombination mit einem maßgeschneiderten Bohrprotokoll gewährleistet eine sichere Implantatinsertion in schwierigen klinischen Fällen mit vorhersehbarem Eindrehmoment. 

Gleichwertig oder besser als Premium-Marktführer

In einer In-vitro-Studie zeigte das Neoss ProActive Edge eine ähnliche oder bessere Primärstabilität als zwei andere ähnliche und im Handel erhältliche Premium-Implantate.

Erfahrungswerte von Experten

Wenn Sie herausfinden möchten, wie das Neoss ProActive® Edge Implantat Ihre tägliche Praxis verbessern kann, klicken Sie hier, um das Neoss ProActive® Edge Implant Ambassador Programm zu lesen und die klinischen Ergebnisse zu sehen.

Benutzer-Statistiken

94 %
bewerteten die Primärstabilität als besser als erwartet oder wie erwartet
76 %
der Implantate wurden mit 2 oder weniger Bohrern eingesetzt
96 %
bewerteten die Handhabung insgesamt als ausgezeichnet oder gut

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten von Neoss zu Live-Webinaren, neuen Produkten und vielem mehr!

"Das Bohrprotokoll ist sehr effizient und das Implantat sitzt reibungslos in der Osteotomie."

Downloads

Downloads

Rectangle 130 (2) (1)
Kontaktieren Sie uns zu

Neoss ProActive® Edge

notes
  1. Gottlow J & Sennerby L, 2010. ‘Influence of surface and implant design on stability of five commercial titanium implants. A Biomedical study in the rabbit’, AO Meeting, Post 83
  2. Renouard F, Nisand D. Short implants in the severely resorbed maxilla: a 2-year retrospective clinical study. Clin Implant Dent Relat Res. 2005;7 Suppl 1:S104–10.
  3. Meredith N; A review of implant design, geometry and placement. Appl Osseointgrated Res 2008 6 pp 6–12.